PORTRÄT

Häggenschwil ist wunderbar …

Kilometerweite Felder, tiefgrüne Wälder und in der Ferne glitzert der Bodensee: Häggenschwil liegt idyllisch im Grünen eingebettet. Die beiden Ortsteile Häggenschwil und Lömmenschwil bieten rund 1‘320 Einwohnern ein zu Hause.

Das Angebot ist klein aber fein. Vom Coiffeur über eine eigene Oberstufe bis zum Lebensmittelgeschäft bietet die Gemeinde alles, was das Leben angenehm macht. Weit über die Gemeindegrenze hinaus bekannt sind die Ruine Ramschwag und das Landwirtschaftsmuseum im Ruggisberg. Und für alle, die es gerne aussergewöhnlich mögen, lohnt sich ein Besuch im Kulturrestaurant Bären.

Wir Häggenschwiler sind stolz und freuen uns, in einer Gemeinde mit einem intakten Vereinsleben zu wohnen. Zudem liegen verschiedene attraktive Spazier- und Wandermöglichkeiten und damit viele überraschende Naturerlebnisse direkt vor der Haustüre. Als Neuzuzüger erleben Sie eine Willkommenskultur, die einzigartig ist in der Schweiz. Bei uns werden Sie persönlich durch einen Botschafter begrüsst.

Häggenschwil ist eine wunderbare Gemeinde für alle, die gerne abseits vom grossen Trubel sind und das Auge für die kleinen Schätze haben.